Veranstaltungshinweis

Prozesse in Teams, Gruppen und Organisationen | 26.-27. September 2018

Termin: 26.–27. September 2018

Veranstaltungsort: Praxis Maaßen–Hohelüchter–Kreft, Portal 10, Albersloher Weg 10 c, 48155 Münster

Anmeldung bis 12. September 2018

 

Workshop B des igo-Workshop-Projekts „Diagnosen, Interventionen, Prozesse“

Im Arbeitsprozess entsteht gelegentlich der Eindruck, dass sich da etwas verselbstständigt, das eigentlich ganz anders geplant, anders beabsichtigt war. Die Prozessdynamik eines Teams bzw. einer Organisation wirkt somit häufig wie zufällig, unvorhersehbar oder nicht steuerbar.

Nur wenn verstanden werden kann, was da passiert ist, welche Einflussfaktoren auf die Arbeitsfähigkeit, das Engagement oder die Leistung der Gruppe oder des Teams einwirken, können wirksame Möglichkeiten der Einflussnahme und Steuerung der Prozesse in Teams, Gruppen oder Organisationen entwickelt und umgesetzt werden.

Die Beschäftigung mit der Dynamik von Gruppen, Teams und Organisationen unter der „Decke“ des offiziellen Arbeitsauftrags soll Thema dieses Workshops sein. Er bietet die Möglichkeit zur Beschäftigung mit der Analyse und Diagnose von Strukturen und Prozessen in Teams, Gruppen, Organisationen. Sie erhalten Handwerkszeug der Prozessdiagnostik von Gruppen und Teams im Hinblick auf ihre Unterschiedlichkeit

  • im Hinblick auf persönliche und kulturelle Eigenarten
  • im Hinblick auf „typische“ Muster und Themen in Teams, Gruppen und Organisationen
  • im Hinblick auf Teamrollen und kulturelle Eigenarten von Teams

 

» Flyer (PDF)

» Zur Anmeldung