Die Online Beratung

Für wen ist die Online Beratung?

 
Coaching, Supervision und Beratung leben vom Kontakt und Austausch. Diese Arbeit erfolgt in vielen Fällen in unserer BeratungsPraxis in Telgte oder bei Terminen bei unseren Klienten vor Ort. Neben diesen Formen der direkten Begegnung gibt es auch Beratungsformen die über kleinere oder größere Entfernung stattfinden. Alle kennen Gespräche per Telefon und alle wissen, dass diese Kommunikationsform zwar gut funktioniert, aber einige „Kommunikationskanäle“ (Mimik, Gestik) unsichtbar sind. Hier kommt die Video-Online-Beratung ins Spiel. Sie ermöglicht einen Austausch, der fast wie die Live-Begegnung ist.

Da es sich in Beratung in der Regel um vertrauliche Inhalte handelt, kommen die Alltagsinstrumente wie Skype oder WhatsApp für eine Onlineberatung nicht in Frage, sondern es wird ein sicheres Kommunikationsinstrument benötigt, wie es hier zu Verfügung steht. Hier erfolgt die Kommunikation konform zur deutschen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Die Online Beratung bietet sich an, wenn kurzfristig ein Termin verabredet werden soll, wenn zeitaufwändige An- und Abreisezeiten vermieden werden sollen, um einen Erstkontakt herzustellen bevor es den ersten Live-Kontakt gibt, wenn ein direkter Besuch (z.B. Corona) nicht möglich ist …

Wie's funktioniert:

 

  • Im digitalen Kalender Ihren Wunschtermin auswählen
  • Gewählter Wunschtermin wird von uns per Email bestätigt und mit eventuellen Rückfragen versehen
  • Am Tag des Gesprächs bekommen Sie von uns eine Email mit dem Beitrittslink zur Video- oder Audiokonferenz
  • Ohne jegliches Registrieren am Gespräch teilnehmen

In allen Formaten Beratung, Supervision, Coaching sind arbeitsbezogene oder persönlichkeitsbezogene Themen besprechbar. Über mein komplettes Beratungsportfolio können Sie sich hier informieren.

Welche Themen werden aufgegriffen?

 
Im Erstkontakt geht es um den Austausch von Kommunikationsdaten und eine erste Formulierung des Anliegens. Hier werden auch die Konditionen (Kosten, Terminverfügbarkeit) besprochen. Dieser Termin dauert in der Regel 15 Minuten und ist kostenfrei.

Im Kontrakttermin werden Ihre Fragen, Themen und Anliegen erhoben, die Arbeitsweise erläutert, Zielsetzungen festgelegt und alle notwendigen Verabredungen zur weiteren Zusammenarbeit besprochen. Dieser Termin ist begrenzt auf 30 Minuten und kostenpflichtig.

Erst nach den Klärungen im Erstkontakt und im Kontrakttermin sind weitere Besprechungsformate möglich.

 

Psychotherapeutische Themen sind nicht in meinem Angebot enthalten, sollte sich in den Klärungsgesprächen herausstellen, dass es sich eher um psychotherapeutische Themenstellungen handelt, kann ich gerne Kontakt zu entsprechenden FachexpertInnen vermitteln.

Workshops, Trainings und berufsbegleitende Weiterbildungen bieten wir über unser Institut für Gruppendynamik und Organisationsberatung (igo) an.

Erstgespräch in der Online Beratung