Teamsupervision

Die Teamsupervision richtet sich an ein Team, das zusammen arbeitet. Gegenstand der Supervision sind alle Fragen, die die Zusammenarbeit im Team betreffen. An der Teamsupervision nehmen alle Teammitglieder und die Teamleitung teil. Bei Bedarf können auch gelegentlich getrennte Treffen mit den Teammitgliedern und der Teamleitung stattfinden. Die Teamsupervision kann sowohl in meiner BeratungsPraxis in Telgte oder auch an der Arbeitsstätte des Teams stattfinden. Für Letzteres ist Voraussetzung, dass entsprechende Räumlichkeiten, in denen ohne Störung gearbeitet werden kann, vorhanden sind. In einem ersten Treffen geht es um das gegenseitige Kennenlernen, die Klärung der Inhalte und Ziele und die Verabredung von Terminen, Zeiten und Orten. Wenn Sie an einer Teamsupervision interessiert sind, schicken Sie mir eine Mail.